Die Wichtigsten Bausätze von einem Carport

Carports erfordern nur einen geringen Materialeinsatz. Dach, das sich auf proportional verteilten Pfosten stützt, dazu eventuell Seitenwände und dekorative Leimholzbögen, setzen sich für ihre einfache und offene Konstruktion zusammen. Das lässt viel Zeit und Geld sparen.

Mehrere Dachformen für eine Bedeckung

Die Wichtigsten Bausätze von einem CarportWer seinem Auto den optimalen Schutz vor Regen- und Schneefällen sowie vor Dauernässe sichern will, der entscheidet sich für irgendein Dach über sein Kraftfahrzeug. Dieses Dach kann bei Carports unterschiedliche Form annehmen, um sowohl funktionale als auch ästhetische Anforderungen zu erfüllen. Am häufigsten werden Carports mit Pult-, Flach- und Satteldach überdeckt, die nicht nur einen guten Schutz vor Regen- und Schneefällen das ganze Jahr über bieten, sondern auch deutlich die optische Wirkung von Carports erhöhen. Die Produzenten legen mittlerweile einen großen Wert auf die fachgerechte Ausführung der Überdachung, indem sie mechanisch widerstandsfähige Konstruktionsmaterialien verwenden. Dadurch werden die höchsten Ansprüche auf Statistik, Stabilität und Tragfähigkeit erfüllt.

Pfosten als Stützelemente und Seitenwände zum besseren Schutz

Nicht nur das Dach macht einen Carport aus. Genauso wichtige Konstruktionselemente sind Pfosten, die eine relativ hohe Zugkraft aufnehmen müssen, weshalb sie besonders massiv zu gestalten und gut zu versteifen sind. Anstelle von massiven Frontpfosten werden oft Leimholzbögen eingesetzt, die nicht nur die Rolle konstruktiver, sondern auch dekorativer Bauelemente übernehmen und den Unterstand für Autos optisch veredeln. Um den Personenkraftwagen besser vor starkem Unwetter wie Hagelschlag und kräftige Windstöße zu schützen, empfehlen viele Produzenten den Einsatz von Seitenwänden. Diese können eine geschlossene oder halb offene Struktur haben und dem Carport ganz neue Eigenschaften verleihen. Bebaut bilden Carports nicht nur einen guten Abstellplatz für das Auto, sondern auch für verschiedene nötige Werkzeuge.

Leave a Reply