Carport aus Holz – günstig und designvoll

Carports aus Holz überzeugen durch ihre natürliche Ausstrahlung, die schön mit begrünter Umgebung eines Grundstückes harmoniert. Außerdem unterzeichnet Holz als ein leichter Baustoff die offene Konstruktion von Carports und schafft ein ansprechendes Gesamtbild.

Umweltfreundliche und pflegebedürftige Parkgelegenheit

Carport aus Holz als eine günstige und designvolle LösungFür den Carportbau werden verschiedene einheimische Holzarten wie Kiefer, Lärche, Fichte und Douglasie verwendet, die für einen besseren Schutz vor negativen Wetterverhältnissen und vor dem Insektenbefall zusätzlich imprägniert werden. Trotzt der Holzschutz- Imprägnierung bedürfen Carports regelmäßige Pflege mit Schutzlasuren, die das eingesetzte Baumaterial gegen negative Einwirkung von Sonnenstrahlen beständig macht und ihm die natürliche Farbgebung bewahren lässt. Die Hersteller bieten auch den Überzug aus Holzöl in vielen Farbvarianten, dieser ist aber auch nicht ewig und muss von Zeit zu Zeit erfrischt werden. Nur dann kann man sich jahrelang über einen soliden und gefällig wirkenden Autounterstand freuen, der zugleich umweltfreundlich ist.

Schnell und stetig aus Fertigteilen zusammengebaut

Holzcarportbau hat einen wesentlichen Vorteil – im Vergleich zu traditionellen Garagen, die in Massivbauweise entstehen, erfolgt er fast in einem Zuge. Viele Bauteile wie Pfosten, Dachstuhl und Seitenwände können vorgefertigt werden, so dass der überdachte Abstellplatz für das Auto innerhalb weniger Tage auf dem Grundstück fertiggestellt und seiner Nutzung schneller zugeführt werden kann. Gebaut können Carports aus Leimholz oder Vollholz werden. Beim ersten handelt es sich um ein gehobeltes Holz, das sich durch mehrschichtigen Aufbau charakterisiert und das eine geringere Rissbildung aufweist. Vollholz gilt dagegen als besonders maßhaltig und extrem belastbar, ist aber anfälliger für Spannungsrisse und weniger verwindungsarm, als Leimholz. Holzcarports werden mittlerweile in allen Baugrößen sowie mit verschiedenen Dachkonstruktionen und Eindeckungen angeboten. Das eröffnet mehrere Gestaltungsmöglichkeiten, so dass die Parkgelegenheit nicht nur praktisch, sondern auch optisch wirkungsvoll sein kann.

Leave a Reply